Andreas Lutherer

Andreas Lutherer wird 1962 in Mönchengladbach geboren. Er beginnt 1980 eine Ausbildung im elterlichen Betrieb und wechselt im Jahr 1982 freiberuflich in einen französischen Verlag. Im Jahr 1990 entdeckt er sein Interesse an der Fotografie und findet im Selbststudium Zugang zu fotografischen Techniken, auch im Kontakt zu professionellen Fotografen. Nach einer halbjährigen Reise in die USA, nach Kanada, Polynesien und Australien präsentiert Andreas Lutherer seine Arbeiten in einer ersten Ausstellung.

Zum Ende der 90er Jahre wendet sich Andreas Lutherer verstärkt der Malerei zu. Aus dieser Zeit stammen die ersten Glasarbeiten in der Technik der Hinterglasmalerei. Später kommen Bilder auf Holz und Leinwand dazu. Hierbei geht es um die Darstellung fiktiver Landschaften.

Andreas Lutherer findet 2003 seinen Weg zurück zur Fotografie. Es entstehen Diasec-Arbeiten, Farbkompositionen mit horizontaler Strukturierung und einer entsprechenden Farbgestaltung, die keine Landschaftsmerkmale aufweisen, ihr jeweiliger Titel allein lässt einen Entstehungsort erahnen. Ab 2009 entwickelt Lutherer für sich die Mixed-Media-Technik.

Andreas Lutherer wird seit 2003 in meiner Galerie vertreten. Ich arbeite sehr gerne und sehr erfolgreich mit ihm – er ist ein kreativer, innovativer und anerkannter Künstler, der über die Jahre einen sehr erfolgreichen Weg geht.

Auf dem virtuellen Ausstellungsrundgang sehen Sie eine aktuelle Bild-Auswahl, weitere Motive gerne auf Anfrage. Auf Wunsch entwirft Andreas Lutherer Ihr persönliches Unikat.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt