Mike Meyer

Mike Meyer wird 1983 in Dettelbach geboren. Bereits im Alter von 14 Jahren steht für ihn fest: er wird Fotograf. Die Entscheidung fällt in den Sommerferien in Venedig durch eine zufällige Begebenheit – eine Spiegelung in einem Schaufenster, das Bild einer Frau, die in perfekter Inszenierung über den Markusplatz läuft.

Mike Meyer arbeitet nunmehr seit seinem 19. Lebensjahr als Fotograf. Sein Motto lautet, ‚Das Leben ist eine Reise’, seine Begleiter sind Kreativität und Können. Beständig ist er für seine prominenten Auftraggeber in der Welt unterwegs. Er filmt, fotografiert Modestrecken, Kampagnen und begleitet Projekte in unterschiedlichsten Bereichen wie Fashion, Music, Portraits oder Objects. Die Liste seiner Klienten ist umfangreich und reicht von Axel Springer Verlag über BMW, Burda, Hugo Boss, La Gazetta dello Sport, Madame, s.Oliver oder Sternstunden bis Sylt-Tourismus oder Unicef, um nur einige wenige zu nennen.

Von seinen Reisen bringt Mike Meyer immer eins mit: sich. Seine Eindrücke, gebündelt durch die Linse eines 50-Millimeter-Objektivs, das ihn zwingt, ganz nah dran zu gehen, während die Weite der Welt den Fokus vorgibt. Die Kontraste lehren ihn, was wirklich zählt. Sein Lieblingsthema sind Portraits, immer in Schwarz-Weiß und immer sehr nah am Menschen. Neben der Auftragsfotografie widmet sich Mike Meyer von Beginn an ebenso der Künstlerfotografie. Nach Stationen in Unterfranken (Schloß Frankenberg, Würzburg, Eibelstadt) lebt Mike Meyer mit Frau und Kind nunmehr im mittelfränkischen Höchstadt an der Aisch. Es ist Basis und Quelle für neue Energie und Kreativität.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt